wkndlvrs Campaign Autumn/Winter 2012/13

Photos via TheCoup
Das Klacken von High-Heels auf dem Asphalt, das ist der Sound vom Label Weekendlovers kurz wkndlvrs.

Die Berliner ESMOD Absolventinnen Ivonne Budimir und Inga Nietzelt haben den Schritt gewagt und sich mit ihrem Label,welches sich im Premium Segment positioniert, selbstständig gemacht. Ihre erste Kollektion präsentierten sie bereits bei der Berlin Fashion Week im The Edged Showroom. Ihre Herbst/Winterlinie umfasst vom Tank Top zum Boyfriend Shirt über Maxi-Skirts bis hin zum abendlichen Pailettendress eine Reihe von Kleidungsstücken, die in jeder Situation ihre Alltagstauglichkeit beweisen. Auch eine Tuchkollektion mit „dip dye“ Verfärbungen und offenen Kanten gehört zum Konzept des jungen Berliner Labels. Im Rahmen der wkndlvrs Kampagne ist nun auch ein Fashion Clip erschienen, welches unter der Regie von Hakan Can entstand. Für den Clip standen die Models Doreen Schumacher, Heiko Mittelhäuser und der Mann mit der Tintenhaut Daniel Bamdad vor der Kamera. Für die musikalische Untermalung sorgt die Band Worst Case Scenario. Auf den Onlineshop von wkndlvrs muss man sich allerdings noch ein wenig gedulden, aber die Designerinnen arbeiten schon mit vollem Tatendrang daran.


Related Posts

No Comments

Leave a Reply