26.03.2016 — Review: My Little Bubble Box

Photos by Style Taxi
Anfang März ist bei mir die aktuelle My Little Box wieder eingetroffen, dieses Mal dreht es sich wie der Name schon verrät alles um Beauty aber auch die ein oder andere kleine Überraschung hält sie für einen bereit. In einem meiner letzten Artikel habe ich bereits das Konzept von My Little Box vorgestellt und war auch dieses Mal positiv überrascht mit welcher Liebe die Themen zu den Boxen jeweils umgesetzt werden.

In der My Little Bubble Box sind fünf Produkte enthalten, sowie das My Little World Magazin in dem sich alles um Mode, Beauty und verschiedene Persönlichkeiten dreht. Um das Kind in uns ein wenig zu wecken, gibt es dieses Mal einen Luftballon mit der Aufschrift „Be Wild“. Die weiteren Produkte möchte ich euch gerne näher vorstellen und euch gleichzeitig berichten, ob sie für mich gebräuchlich sind oder nicht.

IMG_6947IMG_6963

Givenchy Noir Couture Volumne Mascara
Die perfekte Mascara habe ich für mich eigentlich schon gefunden, denn an die Lancome Hypnose Drama Mascara kam bis jetzt noch kein Produkt annäherend heran. Aber bei der Givenchy Noir Mascara war ich sehr gespannt ob sie ein ähnlichen Effekt erzielen kann. Den Applikator der Mascara in Originalgröße (in der Box ist ein kleines Sample enthalten) finde ich aufgrund seiner Form sehr gewöhnungsbedürftig und wer kurze Wimpern hat wird mit dieser Art von Mascara leider nicht zu recht kommen. Was mich allerdings sehr beeindruckt hat ist die Farbabgabe, viele Mascaras haben meistens immer einen leichten grau oder lila Schimmer, diese hier ist wirklich komplett schwarz.

Ren Rosa Centifolia 3in1 Cleansing Water
Die Marke Ren kenne ich bereits von Beauty Guru Lisa Eldridge und auch selbst konnte ich schon Shampoos und Bodylotion von dieser Marke testen und war immer sehr zufrieden. Das Gesichtswasser ist perfekt für eine sanfte Hautreinigung die ich aufgrund meiner empfindlichen Haut dringend benötige. Das tolle an diesem Cleansing Water ist das es ersten in einer praktischen Reisegröße daher kommt und zweitens die Haut super erfrischt ohne sie zu sehr belasten. Für mich ist dies ein Produkt was ich mir definitiv nocheinmal nachkaufen würde.

Bubble De Teint
Dieses kleine Make Up Schwämmchen kommt gerade wie gerufen, schließlich fällt mein Beauty Blender langsam aber sicher auseinander. Der Bubble de Teint eignet sich prima um Make Up oder Creme Blush aufzutragen.

Bubble Blush
Dieses Produkt ist perfekt für die Kosmetikreisetasche, so spart man sich nämlich die große Verpackung eines Rouge einzupacken. Dank der flüssigen Textur, die mich ein wenig an den Benefit Cha Cha Tint erinnert, ist dieses Produkt sehr langlebig. Allerdings sollte man ihn wohldosiert einsetzen, denn ist der Bubble Blush erstmal eingezogen kann man ihn leider sehr schwer verblenden.

Adieu Bad Hairdays Bürste
Die hellblau Bürste passt optimal zur dieser Box, das ist auch das besondere finde ich bei Little Box, die Boxen sind in sich stimmig und die Produkte passend zum Thema abgestimmt. Die Bürste eignet sich prima für die Handtasche oder Reisegepäck. Für Mädels mit dickeren Haaren eigenet sie sich allerdings aufgrund der Plastikborsten leider nicht, weil hier die Haare nicht richtig gefasst und gebürstet werden können. Für meine Haarstruktur passt es, allerdings sollte man bei Knoten im Haar lieber vorsichtig mit ihr bürsten weil sonst die Haare zu sehr ziepen.

IMG_6966
IMG_6984

Diesen Beitrag kommentieren

* erforderlich