26.10.2016 — Beauty Favorites October

Photos belongs to Style Taxi
Der Oktober neigt sich langsam dem Ende zu, da wird es Zeit mit euch meine Lieblingsprodukte zu teilen, die ich in diesem Monat neu kennengelernt oder wieder für mich entdeckt habe. Von Parfum bis zur dekorativen Kosmetik über Hautpflege ist alles mit dabei. Hier kommen meine sieben Monatsfavoriten.

My Burberry Parfum
Die kälteren Tage liegen nun vor uns und ich greife gerne zu einem etwas schweren Duft. Ich trage sonst eher florale Düfte wie von Chloé oder See by Chloé. Dieser Duft wurde inspiriert von einem Londoner Park nach einem Regenschauer, er ist gleichzeitig blumig aber auch sehr intensiv die Kopfnote besteht aus Wicke und Bergamotte. Er ist auch gerne mein Begleiter am Abend, da er sich prima als Accessoire zum Abendkleid oder Jumpsuit gesellt. Damaszener Rosen, Zentifolie und Patschuli runden dieses Parfum ab und lassen es zu einer Duftzeremonie werden.

Elizabeth Arden 8 Hour Cream
Mein persönlicher Holy Grail wenn es um Liebenpflege geht. Bei winterlichen Temperaturen fangen meine Lippen an meistens sehr trocken und rissig zu werden. Um ihnen den extra Kick an Pflege zu geben verwende ich morgens und abends die 8 Hour Cream. Star Make Up Aristin Lisa Eldrige schwört ebenfalls auf dieses Produkt. Man sollte sich zunächst vom kräuterigen Geruch nicht abschrecken lassen, denn sie besteht aus Petrolatum, Beta-Hydroxysäure und Vitamin E und kommt ohne Parfumstoffe aus.

Essie Bachelorette Bash
Diesen wunderschönen Nagellackton habe ich von meiner lieben Freundin Julia alias Fanfarella bekommen, als ich in Wien beim Fashion Camp unterwegs war. Der Name passt aus aktuellem Anlass sehr gut, da ich seit einem Monat mittlerweile verlobt bin und Junggesellinnenabschiede sind auch immer wieder etwas besonderes. Die Nuance ist fuchsiafarbend und man trägt am besten hier 2 Schichten auf. Damit hält der Nagellack gut 4-5 Tage bei mir.

Nars Light Reflecting Loose Setting Powder
Ganz neu in meiner Schminktasche ist das Setting Powder von Nars. Dieses habe ich während meiner Pragreise bei Sephora gekauft, da ich ein besser Puder sucht als mein aktuelles von Loreal. Das beste am Reflecting Loose Setting Powder ist nämlich das man nicht soviel Produkt braucht um Ergebnis von einem matten Finish zu erzielen. Plus Punkt hier ist auf jeden Fall das es ohne Duftstoffe, frei von Parabenen und nicht komedogen, dass ist gerade bei Haut die zu Unreinheiten neigt ein wichtiger Punkt.

Nars Pago Pago Lipstick
Wenn ich mal so darüber nachdenke verlasse ich fast jeden Tag das Haus mit Lippenstift auf den Lippen. Was Lippenstiftnuancen angeht halte ich mich tagsüber an Gold, Beige und Brauntöne und zum Abend hin darf auch gerne mal der rote Lippenstift auf der Schublade gezogen werden. Mein aktueller Favorit bei Lippenstiften kommt aus dem Hause Nars und hat eine leichte schimmriges Finish. Die Farbe Pargo Pargo hat ein leichten Roseton und passt perfekt zu meiner Lippenfarbe. Den Lippenstift habe ich seit 2 1/2 Wochen non stop getragen und bin immer noch happy über diese Farbe.

L’Occitane en Provence Duschgel Jasmin & Bergamotte und Boylotion Mer y Mistral
Da ich in diesem Monat nur an einem Wochenende Zuhause war, musste ein Lösung her, was mein Reiseduschgel betrifft. Vor kurzem bin ich dann dank der My Little Box auf die Reisegrößen von L’Occitane en Provence aufmerksam geworden und so verreise ich jetzt immer mit einer Probe vom herrlich frischen Duft von Jasmin und Bergamotte die für den besonderen frische Kick morgens unter der Dusche sorgt und danach verwende ich gerne die Serie Mer & Mistral welche eher einen Zitrone und Mandarine Kopfnote besitzt und an einen Tag am Mittelmeer erinnert dank der leichten Basisnote von Zypresse, Kiefer und Rosmarin. Von diesen Bodypflege Produkten bin ich mehr als begeistert, da sie die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgen und nicht unnötig austrocknen.

beauty-favoriten-oktober_style-taxi_2

Merken

Merken

2 Kommentare

  1. Uh, das Setting Puder klingt super! Hält das auch lange den unerwünschten Glanz ab? 🙂
    LG

    • Hallo Theresa,
      es ist perfekt um die Foundation zu setten, natürlich hält es nicht den ganzen Tag aber 4-5 Stunden ohne Glänzen ist auf jeden Fall möglich.

Diesen Beitrag kommentieren

* erforderlich