22.11.2016 — Winter Drinks: Glenfiddich Wild Berry Punch – Advertorial

Photos belongs to Style Taxi
Schon lange gab es kein DIY Rezept mehr von mir, daher möchte ich euch heute ein neues Winter Cocktail Rezept vorstellen. In Zusammenarbeit mit Glenfiddich habe ich einen süßen aber auch herben Cocktail kreiert, der sich perfekt für die kälteren Tage eignet. Damit der ganze Drink auch eine weihnachtliche Note erhält darf natürlich Zimt nicht fehlen. Hier geht’s zur Zutaten und Zubereitungsliste.

Glenfiddich Wild Berry Punch

– 6 Brombeeren
– 2 Teelöffel Ahornsirup
– 1 Messerspitze Zimt
– Mineralwasser
– 2 cl Glenfiddich 12 Jahre
– Zwei Spritzer Angustinerbitter
– Eiswürfel
– Zimtstangen (für Dekoration)

glenfiddich-berry-cocktail glenfiddich-berry-cocktail_2

Step by Step zum Cocktail:

  1. Brombeeren pürieren und durch ein feines Sieb den Saft der Beeren ins Tumblerglas füllen.
  2. Ahornsirup hinzugeben und zusammen mixen.
  3. 2 cl des Glenfiddich Whiskeys dazu geben, mit zwei Eiswürfel das Glas auffüllen und Mineralwasser drüber gießen.
  4. Für die weihnachtliche Note nun eine Messerspitze Zimt oben aufgeben und das ganze mit einem Cocktaillöffel umrühren. Fertig ist der Wild Berry Punch.

Glenfiddich gehört übrigens zu den meist ausgezeichneten Single Malt Scotch Whiskys der Welt. Der Name kommt aus dem Gälischen und bedeutet das Tal der Hirsche. Zu dem steht er ebenso für ganz besondere Persönlichkeiten und Haltungen den sogenannten Mavericks. Sie leben ihre Leidenschaft und folgen ihren Träumen. Schlagen hierbei auch gerne mal ungewöhnliche Wege ein und lassen sich nicht so leicht vor den Kopf stoßen. Für die Gründerväter von Glenfiddich William Grant und sein Urenkel Sandy Grant Gordon die alles für ihren Lebenstraum auf Spiel setzten hat jeder Maverick seine besondere Passion. Im Rahmen der „Maverick Whisky Maker of Dufftown“-Kampagne begleitet die Whisky Marke deshalb ausgewählte Persönlichkeiten und begibt sich mit Ihnen auf eine ungewöhnliche Reise. Neben dem Film „Case of Dreams“ werden in zwei Portraitfilmen und drei Tutorials die individuelle Leidenschaft zweier Mavericks gezeigt, aber auch ihre Expertise – überzeugend, humor- und anspruchsvoll.


In Zusammenarbeit mit Glenfiddich

1 Kommentar

  1. Der Drink sieht echt lecker aus. Nun muss ich nur noch die Bar auffüllen, denn ich habe ausser Zimt, Eis und Mineralwasser nichts im Haushalt 🙂

    Viele Grüsse vom MoKoWo Blog

Diesen Beitrag kommentieren

* erforderlich