14.02.2017 — Music Tuesday with HVOB

Photo via Noisey by Lukas Gansterer
Der ein oder andere wird das österreichische Duo vielleicht kennen. Seit 2012 haben sie bereits erste Sets und Tracks auf Soundcloud veröffentlicht und tourten durch die Clubs von Warschau, Berlin, Prag oder Budapest. HVOB steht übrigens für Her Voice Over Boys. Den Sound aus Deep House und wilden Synthesizer Einlagen fand niemand geringeres als Techno und House Produzent Oliver Koletzki so unglaublich gut das er die beiden Musiker Anna Müller und Paul Wallner gleich in seine Stil vor Talent Talentschmide mitaufnimmt.
Verganges Jahr konnte Frontsängerin Anna Müller ihr feine und zarte Stimme aus dem Arte Concert Festival zum besten geben. Nach ihrem hochgelobten zweiten Album namens Trialog und Auftritten beim Burning Man Festival, folgt nun ihr drittes Album am 24.März diesen Jahres. Die EP heißt Silk und wird über ihr eigenes Record Label Tragen Records releast. Für das Album entstand eine Kollaboration zwischen dem Londoner Winston Marshall, denn viele von euch auch durch die Band Mumford & Sons kennen könnten, der eine gewaltige Klangwelt zu Tage bringt. Im Music Tuesday hören wir heute die aktuelle Single The Blame Game, welches die erste Veröffentlichung des neuen Albums ist. Der neue Sound lässt dank dem Duett zwischen Müller und Marhsall ein wenig an The XX denken, manch ein Musikblog spricht bereits schon vom Song des Jahres. Wir dürfen gespannt was HVOB dieses Jahr für uns im Gepäck haben, wer die beiden gerne mal live sehen will der sollte sich eine Karte sichern, denn im April kommen sie unter anderem nach Berlin, Hamburg, Prag, München, Köln und Wien. Viel Spaß beim reinhören!

Diesen Beitrag kommentieren

* erforderlich