27.03.2017 — The Look: Lace meets Patches

Photos belongs to Style Taxi
In dieser Woche dreht sich alles um ein lässigen Alltagslook, der perfekt zu den aktuellen Frühlingstemperaturen passt. Dafür habe ich einen dunkelblauen Mantel mit Blumen Aufnähern mit einem Streifenshirt und langen Spitzenärmeln kombiniert.

Manch einer hat mir schon gesagt das ihn der Mantel an eine kleine Babuschka erinnert, aber ganz ehrlich, da muss man auch mal drüber stehen und wenn man selbst seinen Frühlingsmantel gefunden hat, sollte man ihn auch unbedingt tragen und nicht im Schrank hängen lassen. Denn gerade die ungewöhnlichen Teile geben diesem Look das gewisse Etwas. Für die Shooting Location wählten Alice und ich dieses Mal das Haus der Kulturen der Welt, denn hier hat man tolle Architektur von Hugh Stubbins, die eine perfekte Kulisse bildet. Den Look komplettierten meine schwarzen Chelsea Boots von Vagabond, die mir die lieben Girls von Onygo, zugeschickt haben und meine Blue Jeans von Dr.Denim als farbigen Akzent machte sich meine Schultertasche von Diane von Fuerstenberg prima und fügt sich prima in die Blautöne meines Outfits mit ein. Ja man kann wirklich sagen Blau ist einer meiner Lieblingsfarben. Ich wünsche euch einen guten und hoffentlich sonnigen Start in die neue Woche.

The Look
Mantel – Zara
Top mit Spitzenärmeln – Zara
Jeans – Dr.Denim
Schuhe – Vagabond via Onygo*
Tasche – Diane von Fuerstenberg
Schmuck – Sabrina Dehoff
*gifted item

  

Diesen Beitrag kommentieren

* erforderlich