Posts in Category

Musik

  • M

    Music Tuesday with Stereophonics

    Photo Credit Warner Music
    Boom der Music Tuesday ist zurück und im Style Taxi spielt wieder jede Menge neue Musik. Wer das Alternative Genre liebt, der kennt die britische Rockband Stereophonics ganz bestimmt. Mit ihrer Musik in Berührung gekommen, bin ich das erste Mal 2003, als Sie die Single Maybe tomorrow veröffentlichten, dieser Song befand sich damals auf einer Compilation, die meine Mum sich aus einem Musikshop kaufte und gleich daraufhin in meinem Discmen landete, der auf dem Schulweg nicht fehlen durfte.
    Read more

  • M

    Music Tuesday with George Michael

    Photo Credit by Sony Music Deutschland
    Der 25. Dezember 2016 gilt als einer der schwärzesten Tage in der Musikgeschichte, denn der einzigartig Pop- und Soulsänger George Michael ist von uns gegangen. Irgendwie bleibt in meinem Musikherzen ein kleines Loch zurück. Schließlich verbinde ich mit seiner Musik, meine Kindheit und vor allen Dingen auch meine Liebe zur 90s Musik. Unvergessen bleiben Faith oder Father Figure, die einfach Geschichte geschrieben haben. Umso überraschter war ich, als mich vor wenigen Tagen eine neue Album Ankündigung erreichte.
    Read more

  • M

    Music Day with Punctual

    Photos via Red Light Management
    Eigentlich könnte man denken das der Sommer mal endlich in Berlin Einzug halten sollte, doch weit gefehlt. Regen und Gewitter und wöchentliche Tiefs durch queren die Haupstadt, lassen sie ordentlich durchfluten. Da hilft nur, sich sonnige Tage zu wünschen oder über den nächsten bevorstehenden Urlaub nach zu denken der in weniger als 25 Tagen folgt. Passend dafür möchte ich euch heute das DJ und Songwriter Duo Punctual aus Bristol vorstellen.
    Read more

  • M

    Music Day with Zola Jesus

    Photo by Tim Saccenti
    An Tagen wo der Regen gar nicht mehr aufhören soll, da kann man sich auch ein Mal in die dunkleren Gefilden begeben und dazu zählt auch etwas düstere Musik. Die US amerikanische Sängerin und Songwriterin Zola Jesus aka Nika Roza Danilova ist zurück mit ihren dunklen Pop Songs. Nach dem Wechsel ihres damaligen Musiklabels Mute ist Zola nun zurück wieder bei ihrem Home Label Sacred Bone Records, wo auch am 8.September diesen Jahres ihr neues Album namens Okovi erscheinen wird.Read more

  • M

    Music Monday with Sophie Ellis Bextor

    Photo via Intvglobal
    Wer kennt ihren berüchtigten Song Murder on the Dancefloor nicht?, er gehört mit zu einer der meisten gespielten Radiotracks aus dem Jahr 2001. Nach ihrem fünften Album namens Wanderlust welches vor drei Jahren erschien, ist die britische Songwriterin und Sängerin nun zurück auf dem musikalischen Parkett. Ihr aktuelles Album Familia erschien im September letzten Jahres bei Cooking Vinyl, einem Independent Label. Read more

  • M

    Music Tuesday Desta French

    Photo via Colors Berlin
    Manchmal braucht es für den Wochenstart etwas leichtes und eine gewisse Melodie, die einen an die Vergangenheit erinnert. Genau dies ist geschehen als ich mir das erste Mal auf Soundcloud die bezaubernde Sängerin Desta French angehört habe. Die aus London-Camden stammende Künstlerin bringt genau diesen RnB Vibe rüber, denn ich schon lange gesucht habe. In manchen Nuancen erinnert sie mich an Jessie Ware, aber dann wieder mit einer wilden Mischung aus der legendären Sängerin Aaliyah. Read more

  • M

    Music Day with Joy Denalane

    Photos via Eva Baales / Vertigo Berlin
    Happy Weltfrauentag! Heute erwartet uns im Music Day eine echte Powerfrau und kraftvolle Soul und Popstimme. Die Rede ist von der bezaubernden Sängerin Joy Denalane und viel kennen Sie sicher noch von ihrer musikalischen Anfängen bei der deutschsprachigen Hip Hop Band Freundeskreis. Sechs Jahre mussten die Fans auf ein neues Album und nun kehrt sie mit ihrem Album Gleisdreieck zurück auf die Musikbühne. Der Name des neuen Albums sagt vielen Berliner sicherlich was, denn diese oberirdische U-Bahn Haltestelle verbindet die Linien U1 und U2. Read more

  • M

    Music Day with Maggie Rogers

    Photo Courtesy by Universal Music
    Für Maggie aus Maryland war schon lange klar das sie nichts lieber werden möchte als Musikerin, denn sie begeisterte sich schon als Kind für klassische Musik von Vivaldi und lernte mit 7 Jahren Harve spielen. Als Jugendliche kommen dann noch Piano und Gitarre dazu, so dass Maggie nun auch an Songwriting Kursen teilnimmt. Es folgt ihr Studium am Berklee Music College, wo sie ihre zur Folk Music und das Banjo spielen erlernt. Diese Schule richtet jährlich einen Songwrittingwettbewerb aus denn Rogers gewinnt und die Möglichkeit hat ihre Songs in einer Masterclass niemand geringeres als Hip Hop Producer und Songwriter Pharell Williams vorzustellen. Read more

  • M

    Music Tuesday with HVOB

    Photo via Noisey by Lukas Gansterer
    Der ein oder andere wird das österreichische Duo vielleicht kennen. Seit 2012 haben sie bereits erste Sets und Tracks auf Soundcloud veröffentlicht und tourten durch die Clubs von Warschau, Berlin, Prag oder Budapest. HVOB steht übrigens für Her Voice Over Boys. Den Sound aus Deep House und wilden Synthesizer Einlagen fand niemand geringeres als Techno und House Produzent Oliver Koletzki so unglaublich gut das er die beiden Musiker Anna Müller und Paul Wallner gleich in seine Stil vor Talent Talentschmide mitaufnimmt.
    Read more

  • M

    Music Tuesday with London Grammar

    Photo via Universal Music
    Lange war es ruhig um das britische Indie Pop Trio London Grammar. Seit Anfang diesen Jahres sind Hannah Reid, Dominic Major und Dan Rothmann wieder zurück in der Musikwelt. 2013 sorgten sie mit ihrem Debütalbum If You Wait für viel Aufsehen und gewannen damals den begehrten Ivor Novello Award für ihre Single Strong und waren auch für die Brit Awards nominiert. Vergangene Woche veröffentlichten sie bereits ihre zweite Single in diesem Jahr. Nach Rooting for you folgt nun Big Picture, den ich euch heute im Music Tuesday gerne näher vorstellen möchte.
    Read more