Die Drachenbootchallenge mit Paco Rabanne

Photos belongs to Paco Rabanne Invictus
Vergangene Woche ging es zu einem Event der ganz besonderen Art. In Kooperation mit dem neuen Paco Rabanne Invictus Parfums, durften 7 Blogger mit der deutschen Nationalmannschaft und Invictus Kandidat Marcus Zierke Drachenbootfahren auf der Regattastrecke in Berlin Grünau. Als es in dir Mail schon vorne rein hieß, pack dir Sportklamotten und auf jeden Fall auch Flip Flops oder Badelatschen ein, war mir klar der Tag könnte ganz schön schweißtreibend sein. Angekommen bei der Location  und einer kurzen Einweisung wie man das Paddel richtig zuhalten und einer kurzen Info zur richtigen Handhabung des Geräts ging es auch schon aufs Wasser. Blogger EventInvictus

Dank Inge von den WannSea Dragons, der als unser Taktmeisters und Anweiser fungierte, meisterten wir unseren ersten Versuch auf der Rennstrecke ganz gut. Nach unseren Proberunden ging es dann los mit der Challenge: Die Blogger Girls (Kathrin von Kathrynsky, Friederike von Freiseidesign, Joleena von Based und Anh von Tha Darlinh) and Boys (Maryanto von Bradsticks und David von Iheartberlin) wurden in zwei Boote aufgeteilt und wurden jeweils mit ein paar Männern der Drachenboot Nationalmannschaft unterstützt. Eifrig paddelten wir zur Startposition und nach einem schnellen Countdown, fuhren wir um die Wette. Das es bei diesem Sport auch auf die richtige Technik ankommt, musste ich am eigenem Leib erfahren, da mein Vordermann sichtliche Probleme mit der Ruderbewegung hatte und diese aus dem Bizeps holte und nicht wie vorgesehen die Kraft aus dem gesamten Rücken zu nehmen.

PACO RABANNE_INVICTUS AWARD_3PACO RABANNE_INVICTUS AWARD_5Invictus

Aufgrund dieser Tatsache war ich nach unserem ersten Rennen, komplett von oben bis unten durchnässt. Doch letztendlich konnte unser Team den Sieg einfahren und alle Gesichter unseres Bootes waren sichtlich froh als wir ausstiegen und unsere Urkunde überreicht bekamen. Danach konnten wir unsere Kräfte alle bei einem reichhaltigen BBQ stärken. An dieser Stelle sei nochmal ein großes Dankeschön an das gesamte Organisationsteam gesagt und eins weiß ich jetzt gewiss: Eine Fahrt im Drachenboot kann nur richtig funktionieren, wenn man die richtigen Leute in seinem Team hat und das dieser Sport obwohl man im Boot sitzt doch eine ganz schön nasse Angelegenheit ist. Bleibt nur noch eins zusagen, wenn ihr von Markus Talenten auch so überzeugt seid, dann klickt euch hier rein und votet für ihn.

Related Posts

No Comments

Leave a Reply