Posts in Category

Musik

  • M

    Music Tuesday with HVOB

    Photo via Noisey by Lukas Gansterer
    Der ein oder andere wird das österreichische Duo vielleicht kennen. Seit 2012 haben sie bereits erste Sets und Tracks auf Soundcloud veröffentlicht und tourten durch die Clubs von Warschau, Berlin, Prag oder Budapest. HVOB steht übrigens für Her Voice Over Boys. Den Sound aus Deep House und wilden Synthesizer Einlagen fand niemand geringeres als Techno und House Produzent Oliver Koletzki so unglaublich gut das er die beiden Musiker Anna Müller und Paul Wallner gleich in seine Stil vor Talent Talentschmide mitaufnimmt.
    Read more

  • M

    Music Tuesday with London Grammar

    Photo via Universal Music
    Lange war es ruhig um das britische Indie Pop Trio London Grammar. Seit Anfang diesen Jahres sind Hannah Reid, Dominic Major und Dan Rothmann wieder zurück in der Musikwelt. 2013 sorgten sie mit ihrem Debütalbum If You Wait für viel Aufsehen und gewannen damals den begehrten Ivor Novello Award für ihre Single Strong und waren auch für die Brit Awards nominiert. Vergangene Woche veröffentlichten sie bereits ihre zweite Single in diesem Jahr. Nach Rooting for you folgt nun Big Picture, den ich euch heute im Music Tuesday gerne näher vorstellen möchte.
    Read more

  • M

    Music Tuesday with Dropout

    Photo belongs to Dropout
    Im September letzten Jahres kursierte im World Wide Web ein Track durchs World Wide Web, der bei Blogs und auch den großen amerikanischen Radiosender für Furore sorgte. Der Song hieß Slowly und stammt von dem damaligen Musiker Trio aus Santa Barbara Dropout. Sie veröffentlichten den Track, aber gaben ihm nur einen Namen der Künstlername wurde bewusst zurück gehalten. Der Track sollte so etwas wie unser Visitenkarte werden, die Leute sollten ihn bewusst hören und ihn als eine Art tanzbaren Sound mit künstlerischen Aspekten sehen.
    Read more

  • M

    Music Monday with Angus Dawson

    Photo via Angus Dawson Official
    Happy New Years ihr Lieben! In der vergangenen Woche war es hier eher ruhiger, was daran lag das ich mal ein bisschen Zeit für die Familie, Freunde und auch für mich selbst brauchte. Mit mehr Energie und voller Tatendrang bin ich nun wieder zurück und möchte euch heute diesen großartigen australischen Künstler Angus Dawson vorstellen.Read more

  • M

    Music Tuesday with Jain

    Photo via IndieCurrent
    Wer kennt das nicht manchmal hörst du diese eine wilde Melodie und kriegst sie nicht mehr aus dem Kopf. Genau so ging es mir mit den Songs der französischen Indie Popsängerin Jain, welche mit bürgerlichem Namen Jeanne Louise Galice heißt. Sie wuchs aufgrund der Arbeit ihres Vaters zunächst in Toulouse, Guardelope, Dubai und Abu Dhabi auf. Schon in früher Kindheit lernt sie Tabla spielen und entdeckt ihre Leidenschaft zur Musik. Die Tabla ist eine Schlaginstrument, welches aus zwei Kesseltrommeln besteht.Read more

  • M

    Music Tuesday with Beyoncé

    Photo Credit „Lemonade“ (2016) (c) Parkwood Entertainment
    The Queen des Contemporary R&Bn’s meldet sich zurück. Seit diesem Jahr ist Beyoncé Knowles sechstes Studioalbum Lemonande bei uns in den Läden im April erschienen. Mit diesem Album schlägt Sie eine neue Richtung bei der Veröffentlichung von Tracks ein, weil jeder ihrer neuen Songs einen visuellen Teil beinhaltet. Neben dem Musikvideo gibt es nun auch ein bestimmtes Storytelling das uns in verschiedene Abschnitt ihres Lebens mitnimmt, die in Form von Kurzfilmen erzählt werden.Read more

  • M

    Music Tuesday with Kungs

    Photo via We own the City
    Seit meinem Provence Urlaub habe ich diesen Ohrwurm von Kungs, der mit Saxophon Tunes und einer unheimlich guten Hook um die Ecke kommt. Die Rede ist von der Single This Girl, die er vom australischen R&B Trio Cookin On Burners coverte. Dieser Song sollte ihm auch in Deutschland zum großen Durchbruch verhelfen und einer der Sommerhits 2016 werden. Der 19 jährige Valentin Brunel begann mit 15 Jahren schon seine erste eigene Musik an seinem Home PC zu remixen.Read more

  • M

    Music Tuesday with Alicia Keys

    Photo via Sony Music Germany
    Schlicht weg jeder kennt ihre Single New York, die sie zusammen mir Jay-Z einsang und zum Kassenschlager wurde und auch in einem der beliebtesten Frauenfilme als Soundtrack Song ausgewählt wurde. Die Rede ist hier von Sex and the City 2, der Film. Nach diesem Erfolg im Jahr 2010 wurde es ein wenig ruhiger um die Sängerin, sie veröffentlichte 2012 ihr Album Girl on Fire, wofür sie ein Grammy erhielt als bestes R&B Album. Dann kehrte die in New York geborene Sängerin dem Musikbusiness den Rücken und konzentrierte sich von dort an auf ihre Familie und ihre beiden Kinder Egypt und Genesis. Read more

  • M

    Music Monday with Leo Stannard

    Photo via VinylNoise
    Manchmal da liegst du Nachts vorm Fernseher und zappst mal wieder durch alle Programme, weil irgendwie gerade kein gescheiter Film oder Serie läuft und bleibst an Talk Formaten hängen. So passiert an diesem Wochenende, denn dort begeistert die Hamburger Schnauze, Moderator aka Singstar Girl Ina Müller mit ihrer Sendung Inas Nacht mit prominenten Gästen. Das die liebe Ina auch immer Newcomer vorstellt, die ihren Weg im Musikbiz noch vor sich haben, macht diese Sendung noch umso interessanter. Dieses Mal zur Gast bei ihr war der 20 jährige Leo Standard aus Großbritannien. Read more

  • M

    Music Monday with Flamingo

    Photo via Aleksandar Jason Photography
    Fragt mich nicht warum aber der beste Sound kommt momentan aus Australien. In diesem Jahr war kein anderes Land, außer diesem so oft in den Music Days auf Style Taxi vertretten. Auch in dieser Woche möchte euch wieder eine Band vorstellen aus Down Under. Die drei Jungs Kacee, Oli und Benny sind seit 2014 in der Musikwelt Zuhause. Read more